Wärmebildaktion 2022

tl_files/media/veranstaltungen/Bild e5-Thermografie-Aktion 2021.jpg

Wer kennt das nicht: je kälter es draußen wird, desto mehr muss geheizt werden. Wohin die zugeführte Wärme entschwindet, kann mittels Infrarot-Kamera und sogenannter Thermografie sichtbar gemacht werden. Mehr als 1.000 Gebäude konnten im Rahmen der vergangenen Thermografie-Aktionen so bereits analysiert werden.

Das Salzburger Seenland und e5-Salzburg unterstützen die Bürgerinnen und Bürger bei Klimaschutz-Maßnahmen. Mit der heurigen Wärmebild-Aktion werden im Jänner/Februar ´22 wieder Einsparpotenziale aufgezeigt und damit die Grundlagen für angemessene Sanierungen der Gebäudehülle geschaffen.

Kosten
Thermografie Ein-/Zweifamilienhaus inkl. Anfahrt und Mess-Bericht: 155,-€
Die Gemeinde Schleedorf fördert die Aktion für ihre Bürgerinnen und Bürger mit € 20,00. Bitte die Rechnung nach Abschluss am Gemeindeamt einreichen.
 

In Kooperation mit zertifizierten Spezialisten der Energieberatung Salzburg werden die Wärmebilder in einer kostenlosen Folge-Beratung erläutert und produktneutrale Empfehlungen für Sanierung und Heizungsoptimierung abgegeben.

Anmeldung zur Thermografie
ab sofort und bis spätestens 7. Jänner 2022 bei Regionalverband Salzburger Seenland, 06217/20240-42, energie@rvss.at

Zurück

Diese Seite weiterempfehlen