Zigaretten am Boden - ausgeraucht und weggeworfen

Veröffentlichungsdatum30.06.2023Lesedauer1 Minute

Wieso Zigarettenstummel in den Restabfall gehören.

Ob bei Bushaltestellen, an Gehwegen oder neben der Straße, überall findet man sie: Zigarettenstummel. Das Problem dabei ist, genau dort gehören sie nicht hin. Zigarettenstummel sowie die aktuell immer beliebter werdenden Nikotinbeutel, werden vermehrt achtlos auf den Boden geworfen, anstatt in den Restabfall

Zigarettenstummel und Nikotinbeutel enthalten zum Teil erhebliche Schadstoffe, welche für die Natur oder für die Futtergewinnung in der landwirtschaftlichen Nutzung einen großen Schaden verursachen können. Haben Sie gewusst, dass ein Zigarettenstummel zwischen 10-15 Jahre braucht um zu verrotten? Zudem sind die kleinen Beutel und Stummel aufwendig zu entsorgen, da diese größtenteils händisch aufgesammelt werden müssen. Das kostet der Gemeinde und somit auch dem Bürger einiges an Geld. Eine „abfallfreie“ Umgebung bedeutet auch eine gute Lebensqualität, die es zu erhalten gilt!

Deshalb der Appell an die Bevölkerung: 

Bitte entsorgen Sie Ihre Zigarettenstummel und Nikotinbeutel in den vorgesehenen öffentlichen Abfallbehältern oder zu Hause in der Restabfalltonne!

Salzburger Restabfall