Schwammerl Start-Up in Schleedorf

tl_files/media/veranstaltungen/Schwammerl.jpg

Die erste Schleedorfer Pilzzucht ist eröffnet

Am Stoffenbauernhof im Schleedorfer Ortsteil Edt bauen Sebastian Reindl und Lisa Fuchs seit etwa einem Jahr Bio-Austernpilze im alten Obstkeller des Bauernhofs an. Nach einem Studienaufenthalt in China ist Sebastian auf die Idee gekommen, diese schmackhaften Speisepilze auch auf österreichische Teller zu bringen. Austernpilze können einfach zubereitet werden, sind sehr gesund und verwandeln Nebenprodukte aus der Landwirtschaft, in diesem Fall Stroh, in hochwertige Lebensmittel. Die leicht fleischige Konsistenz hat ihnen zu dem Spitznamen „Kalbfleischpilz“ verholfen. Die Pilze werden auf Bio-Stroh aus der Umgebung und in sorgfältiger Handarbeit gezüchtet. Weitere Informationen und jede Menge Rezepte gibt es auf der Homepage www.stoffn.at.

Die Pilze können einfach per E-Mail an office@stoffn.at oder über Whatsapp/SMS an 0664/75093604 vorbestellt werden und vom Selbstbedienungs-Kühlschrank in Edt 4 abgeholt werden. Die zwei freuen sich außerdem immer darauf, Interessierten die spannende Welt der Pilzzucht näherzubringen.

 

Zurück

Diese Seite weiterempfehlen